Kontakt
 
Albin Schroll
Obmann

Nr.: +43 (0)650 9811635
info@bsc-kaiserwinkl.at

Klobensteinerstraße 67
6345 Kössen / Tirol

Laut Vereinbarung mit der Jägerschaft und dem Verpächter

ist das mitführen von Hunden auf dem gesamten

Parcoursgelände untersagt !

 

Sponsoren

Wir danken unseren

Sponsoren für die

Unterstützung !

 

 

 

 
Benutzer:
Passwort:

Vereinsgeschichte

Eine kleine Splittergruppe des Bogenvereins Fish&Bow entschied sich, ihre eigenen Ideen vom Bogenschießen zu verwirklichen und legte daher am 28.02.2010 den Grundstein eines neuen Bogensportvereines.

 

Der Gründungsvorstand bestand aus Egon Kahr, Norbert Thrainer und Harald Hetzenauer. Die Gründungsmitglieder kamen aus den Regionen Kössen, Walchsee, Niederndorf und sogar aus Bayern. Da diese Orte alle in unserem wunderschönen Panorama des Kaisergebirges liegt und auch der Name Kaiserwinkl vielen ein Begriff ist, entschieden sie sich den Verein

BSC-Kaiserwinkl zu taufen. Dieser Vereinsname musste wegen des geschützten Namens „Kaiserwinkl“ allerdings noch vom gleichnamigen Tourismusverband genehmigt werden.

 

Wir hatten nicht nur das Glück, ein ansprechendes Parcoursgelände zu finden, sondern auch dessen Grundeigentümer mit dem Bogensportvirus infizieren zu können.

Unser Parcours begeistert inzwischen eine Vielzahl von Bogenschützen aus dem In- und Ausland, was nicht zuletzt der Popularität unseres mittlerweile traditionellen ER & SIE Turnieres zu verdanken ist.

Die Zahl der Vereinsmitglieder ist von ursprünglich 15 auf über 55 Wettkampf- und natürlich auch Hobbyschützen angewachsen.

 

Der „BSC Kaiserwinkl“

ALLES INS KILL!